...immer Informiert

....damit du weißt was los ist!

News: Wichtige Information

Jahreshauptversammlung als Videokonferenz am 24.April 2021

Liebe Mitglieder,
Corona hat unser Leben leider noch sehr im Griff und es ist richtig, dass wir derzeit an keinen Veranstaltungen teilnehmen.

Wir haben die letzten Wochen sinnvoll genutzt und uns technisch sehr gut aufgestellt und sind nun in der Lage Bootskurse in Theorie, Vorstandssitzungen und Jahreshauptversammlungen vollständig und ohne große Einschränkungen Online per Videokonferenz durchzuführen.

Da unsere kommende Jahreshauptversammlung nicht als Präsentzverstaltung stattfinden darf, was wir auch voll unterstützen, werden wir euch zu einer Videokonferenz mit der Software Zoom einladen.

Wir haben in den letzten Wochen alle notwenigen Tests abgeschlossen, alle rechtlichen Belange geklärt und technisch alles aufgrüstet, um mit euch eine Videokonferenz durchzuführen.

Unsere geplanten Jahreshauptversammlungen der Vereine: Anglerfreunde Nord, Anglerfreunde Mecklenburg-Vorpommern, Anglerfreunde Niedersachsen und Anglerfreunde Schleswig-Holstein finden wie bereits eingeladen,am Samstag, den 24. April 2021 statt - NICHT IN DER SCHULE sondern per Videokonferenz.

Ihr werdet von uns per Mail eingeladen, und die Mitglieder ohne Mailadresse bekommen noch einmal und dann auch letztmalig einen Brief per Post.

GANZ GANZ WICHTIG - alle Mitglieder, die im Mitgliederbereich die Freigabe für die Versendung eines Infoletters nicht bestätigt haben, sollten dieses zeitnah erledigen. Bei Fragen einfach unser Büro anrufen. Über diese Funktion verschicken wir regelmäßig wichtige Informationen an euch. In Zukunft werden darüber auch die Einladung zur Jahreshauptversammlungen verschickt (per Mail)

Alle gestellten Anträge haben weiterhin ihre Gültigkeit und jedes Mitglied kann zu dieser Jahreshauptversammlung unter Nennung seines vollständigen Namen (Vor- und Nachname) und seiner neuen Mitgliedsnummer (fängt mit  AFN an und ist im Mitgliederbereich nachzulesen oder kann per Anruf im Büro 040 - 560 69231 auch erfragt werden) seine Abstimmung zu unseren Anträgen per Post oder Mail an uns schicken.

Eine erneute Abstimmung in der Videokonferenz ist dann für das Mitglied nicht zulässig.

Post zur schriftlichen Abstimmung bitte nur an 
Anglerfreunde Nord 
Fichtenkamp 22 A
22393 Hamburg

oder per Mail

Weitere Kommunikationswege sind nicht zulässig.

Ihr müsst nur den Antrag abschreiben und dann deutlich erklären dafür (JA) oder dagegen (NEIN) zu stimmen. Anträge die eine Erklärung oder nicht lesbare Schriften aufweisen, werden nicht berücksichtigt.

Fragen kann euch auch unser Büro per Telefon beantworten.

Alle abgegebene Stimmen müssen spätestens am 23.April 2021 bei uns eingegangen sein. Alle Stimmen, die später eintreffen verlieren ihre Gültigkeit.

 

Und nun zum Ablauf!

Am 23.April 2021 werden wir im Mitgliederbereich die Zugangsdaten in den NEWS veröffentlichen.

Die Videokonferenzen starten exakt zum Zeitpunkt, der in euren Einladungen vermerkt ist.

Das Videokonferenzsystem Zoom kann jeder im Vorwege auf seinem Rechner installieren (empfehlen wir allen Apple Nutzern), es ist aber keine Pflicht, da wir einen Link versenden der per Mail nur angeklickt werden muss. Mitglieder die per Brief informiert werden, empfehlen wir die Installation der Software Zoom. Diese geben dann nur noch die von uns gelieferte Meeting-ID und den Kenncode ein. 

Mitglieder die wegen technischer Mängel nicht an der Videokonferenz teilnehmen wollen oder können, können wie gesagt im Vorwege per Brief oder Mail, unter den besagten Voraussetzungen, Ihre Stimmen zu den Anträgen abgeben.

Und noch einmal, alle Mitglieder ohne eine Mailadresse sollten zeitnah sich mit uns in Verbindung setzen, damit wir eine Mailadresse im System hinterlegen können. 

Wir werden in Zukunft Videokonferenzen einsetzen, das spart sehr viel Geld und Zeit.

Wie gewohnt werden die Bilanzen, Abschlüsse, Haushaltspläne und Berichte zeitnah im Mitgliederbereich einzusehen sein. Wann wir Veranstaltungstermine veröffentlichen können, hängt von der Gesetzeslage ab, wir bitten dieses zu entschuldigen. 

Bleibt gesund und munter

Kay Stappen 1.Vorsitzender und Nils Peters 2.Vorsitzender