...wann gibt es wo was zu fangen?

......oder mach doch einfach einen Angellehrgang

            .......oder eine Bootseinweisung

Termine - Wissen was läuft
Nico 4 - 50 PS20:22 Uhr -

ist ab Sonntag im Wasser

Am kommenden Sonntag geht es mit Nico 4 wieder los :-)

ABER, nur noch mit 50 PS - daher führerscheinpflichtig, und nur nach einer Bootseinweisung. (die nächste findet am 17.02.2019 statt bitte im Mitgliederbereich anmelden)

Nun geht es richtig ab, denn mit diesem Boot und den 50 PS bringt es noch mehr Spaß. Kein anderer Angelverein bietet euch eine solche Bootsflotte. Für schlappe 70 Euro könnt ihr Nico 4 das ganze Jahr (je nach Verfügung) buchen.

Also, dass Abenteuer kann beginnen, aber bitte mit der entsprechenden Angelkarte für die Ostsee.

Vorbereitungslehrgang Angelprüfung 0809:00 Uhr -

durch Anglerfreunde-Nord e.V.

Erst nach der Teilnehme an einem unserer Kurse, kann sich ein Teilnehmer zur Prüfung beim Angelverband Hamburg anmelden.

Unsere Lehrgänge dauern 3 Tage, beinhalten 20 Stunden (Präsentzpflicht) und finden nur an Wochenenden statt.
Jeder Lehrgang kostet € 55,00 pro Teilnehmer. Den Ausbildungsratgeber kann sich jeder bei uns runterladen.
Die Lehrgänge finden ausschließlich in deutscher Sprache statt.
Es besteht Präsenzpflicht für die vier Sachgebiete: Allgemeine Fischkunde, Natur- und Umweltschutz, Gesetzeskunde und inkl. Praxisteil (Zusammenstellen von Angelgeräten inklusive Knotenkunde sowie Versorgen gefangener Fische )
Die Sachgebiete: Gewässerkunde, Spezielle Fischkunde und Gerätekunde muss jeder Teilnehmer im Onlinebereich selbsterlernen. Einen Zugang erhält jeder Teilnehmer nach Eingang des Geldes per Mail.
Versäumte Sachgebiete können bei einem nachfolgenden Lehrgang unseres Vereins kostenlos nachholen.
Die Angelprüfung kann ab Vollendung des 12. Lebensjahres abgelegt werden und findet direkt beim Anglerverband Hamburg statt.
Nach vollständiger Präsenspflicht können Sie sich erst beim Angelverband Hamburg zur Prüfung anmelden, Sie erhalten dazu von uns eine Bestätigung. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich bereit (DSGVO), dass wir Ihre Daten zur Erstellung der Urkunden und Überprüfung der Teilnahme an unseren Kurse einverstanden. 

Hier zur Anmeldung

Vereinsangeln - Thema Zander09:00 Uhr -

Anfänger sind willkommen - Bille und Hafen

Liebe Mitglieder,

am 15.08.2020 wollen wir auf Zander wer möchte mit? Wer Lust und Laune hat, und noch kein Profi auf diesem Sektor ist, dem zeigen wir sehr gerne wie auf und mit was auf Zander geangelt werden kann.

Natürlich wolltet ihr sowieso zum Angeln gehen und bestätigt mit eurem Erscheinen, eh die Absicht gehabt zu haben, Fische zum eigenen Verzehr zu fangen. Das Fangen und ggf. Töten des Fisches ergibt sich aus dieser bestehenden Absicht und nicht aus dem Stattfinden dieser gemeinsamen Runde.

Gerade Neulinge im Bereich des Zanderangelns können von dem Treffen profitieren, da erfahrene Angler dabei sind, welche euch mit Rat und Tat zur Seite stehen und hoffentlich wird auch der eine oder andere Fisch gefangen.

Wir beschränken die Anzahl der Gruppe, damit wir uns deutlich von einer Großveranstaltung unterscheiden.

Treffpunkt ist um 9:00 Uhr auf dem Vereinsgelände auf der Billerhuder Insel. Wer sich anmeldet und nicht kommt, wird für ein Jahr zu den Veranstaltungen gesperrt. Warum? Ganz einfach, Plätze zu reservieren und nicht kommen, ist schon schade, andere Mitglieder wären gerne gekommen konnten aber nicht, weil es keinen Platz mehr gab.

Gerade Anfänger sind willkommen, da dieser Kreis am wenigsten Ahnung hat, weder vom Angelgeschirr noch von der Technik.

Benötigt werden Gummiköder um die 10 cm, Jigköpfe von 10-30g, Rute ca 50-80 g sowie Vorfachmaterial und Wirbel natürlich. Ein entsprechendes Angelgeschirr (ist aber nur in begrenzter Menge vorhanden) kann auch gegen eine Gebühr ausgeliehen werden. 

Fragen beantwortet Kay Stappen (0171-2108724)

Mit der Fischereibehörde sind diese Veranstaltungen schriftlich geklärt.

Team Anglerfreunde

Hier zur Anmeldung

Vorbereitungslehrgang Angelprüfung 0909:00 Uhr -

durch Anglerfreunde-Nord e.V.

Erst nach der Teilnehme an einem unserer Kurse, kann sich ein Teilnehmer zur Prüfung beim Angelverband Hamburg anmelden.

Unsere Lehrgänge dauern 3 Tage, beinhalten 20 Stunden (Präsentzpflicht) und finden nur an Wochenenden statt.
Jeder Lehrgang kostet € 55,00 pro Teilnehmer. Den Ausbildungsratgeber kann sich jeder bei uns runterladen.
Die Lehrgänge finden ausschließlich in deutscher Sprache statt.
Es besteht Präsenzpflicht für die vier Sachgebiete: Allgemeine Fischkunde, Natur- und Umweltschutz, Gesetzeskunde und inkl. Praxisteil (Zusammenstellen von Angelgeräten inklusive Knotenkunde sowie Versorgen gefangener Fische )
Die Sachgebiete: Gewässerkunde, Spezielle Fischkunde und Gerätekunde muss jeder Teilnehmer im Onlinebereich selbsterlernen. Einen Zugang erhält jeder Teilnehmer nach Eingang des Geldes per Mail.
Versäumte Sachgebiete können bei einem nachfolgenden Lehrgang unseres Vereins kostenlos nachholen.
Die Angelprüfung kann ab Vollendung des 12. Lebensjahres abgelegt werden und findet direkt beim Anglerverband Hamburg statt.
Nach vollständiger Präsenspflicht können Sie sich erst beim Angelverband Hamburg zur Prüfung anmelden, Sie erhalten dazu von uns eine Bestätigung. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich bereit (DSGVO), dass wir Ihre Daten zur Erstellung der Urkunden und Überprüfung der Teilnahme an unseren Kurse einverstanden. 

Hier zur Anmeldung

Vorbereitungslehrgang Angelprüfung 1009:00 Uhr -

durch Anglerfreunde-Nord e.V.

Erst nach der Teilnehme an einem unserer Kurse, kann sich ein Teilnehmer zur Prüfung beim Angelverband Hamburg anmelden.

Unsere Lehrgänge dauern 3 Tage, beinhalten 20 Stunden (Präsentzpflicht) und finden nur an Wochenenden statt.
Jeder Lehrgang kostet € 55,00 pro Teilnehmer. Den Ausbildungsratgeber kann sich jeder bei uns runterladen.
Die Lehrgänge finden ausschließlich in deutscher Sprache statt.
Es besteht Präsenzpflicht für die vier Sachgebiete: Allgemeine Fischkunde, Natur- und Umweltschutz, Gesetzeskunde und inkl. Praxisteil (Zusammenstellen von Angelgeräten inklusive Knotenkunde sowie Versorgen gefangener Fische )
Die Sachgebiete: Gewässerkunde, Spezielle Fischkunde und Gerätekunde muss jeder Teilnehmer im Onlinebereich selbsterlernen. Einen Zugang erhält jeder Teilnehmer nach Eingang des Geldes per Mail.
Versäumte Sachgebiete können bei einem nachfolgenden Lehrgang unseres Vereins kostenlos nachholen.
Die Angelprüfung kann ab Vollendung des 12. Lebensjahres abgelegt werden und findet direkt beim Anglerverband Hamburg statt.
Nach vollständiger Präsenspflicht können Sie sich erst beim Angelverband Hamburg zur Prüfung anmelden, Sie erhalten dazu von uns eine Bestätigung. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich bereit (DSGVO), dass wir Ihre Daten zur Erstellung der Urkunden und Überprüfung der Teilnahme an unseren Kurse einverstanden. 

Hier zur Anmeldung

Termine filtern

Nach Datum